Anmeldung

Besucherzähler

Woche 132

Insgesamt 41564

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

„Gott spricht: Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte“

(Jeremia 31,3)


"Mama, Papa, ich hab euch lieb!" Das hören Eltern besonders gerne, wenn sich ihre Kinder vertrauensvoll an sie herankuscheln. Doch manchmal ist das auch anders. Da ist man dann plötzlich ziemlich doof und uncool, vor allem dann, wenn die komischen Eltern darauf beharren, dass die eine oder andere Aufgabe zu erledigen ist oder wenn mal dem Willen des Nachwuchses nicht entsprochen werden kann. Bei kleineren Kindern verziehen sich die dunklen Wolken meist schnell wieder. Doch je älter die Kinder werden umso schwieriger wird manchmal die Situation und aus dem: "Ich hab dich lieb!" wird Ablehnung.

Ist das mit der Liebesbeziehung zwischen Gott und uns Menschen auch so? Gott hatte sich aus lauter Liebe ein Volk erwählt. Er hatte mit diesem Volk einen Bund geschlossen, einen heiligen Bund. Doch sein Volk hatte diesen Bund immer…

Weiterlesen: „Gott spricht: Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte“

Losungen

Tageslosung von Samstag, 23. Februar 2019
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen.
Der Seher Johannes schreibt: Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.